Achental-Radweg

Beschreibung

Rundtour im Tal der Tiroler Ache – von den Chiemgauer Bergen zum Chiemsee

Der Achental-Radweg führt auf einer abwechslungsreichen Route, meist abseits der verkehrsreichen Straßen und ohne größere Steigungen – vom Chiemsee bis hinauf zur Grenze bei Tirol – durch das Tal der Ache. Dabei verläuft er fast durchweg auf gut ausgebauten und befestigten Wegen und ist nur an wenigen Stellen grob geschottert. Dem Flusslauf der Tiroler Ache folgend, ergeben sich auf dem Achental-Radweg immer wieder beeindruckende Panoramablicke in Richtung Voralpen und er verbindet die Moorgebiete (Filze) in Chiemseenähe mit dem malerischen Bergtal der Tiroler Achen. Für das leibliche Wohl sorgen die mannigfaltigen Einkehrmöglichkeiten in den Ortschaften, die am Weg liegen. Erradeln Sie sich das Achental und entdecken Sie eine intakte Kulturlandschaft mit vielen kleineren und größeren Kulturdenkmälern entlang des Weges!

Info

6 am Chiemsee
Tel. +49 8667 7139
marketing@chiemgau-chiemsee.org
www.chiemsee-chiemgau.com

 

Tourdetails

Rundweg, 73,1 km

Höhenmeter: auf 569 m, ab  569 m

Orientierung

Per Wegweiser und Logo


Radführer-Empfehlung

Chiemgau, ADFC-Regionalkarte, 1:75.000, von Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG, 3. Auflage 201, ISBN: 978-3-87073-155-7, 6,80 €

Digitale Toureninfos

Interaktive Karte und Download des GPS-Tracks unter www.outdooractive.com/de/radtour/chiemgau/achental-radweg/6211650/

Start/Ziel

Übersee, Einstieg in die Tour von jedem Etappenort möglich

An-/Abreise

PKW: 83236 Übersee und alle Etappen am Weg
ÖPNV: DB bis Bhf Übersee, Bergen oder Bernau, dann weiter mit Bussen der RVO zu den gewünschten Startpunkten, www.bahn.de
Parken: z. B. am Sportgelände beim Westerbuchberg in Übersee

Besonderheiten

  • Eigene Route
  • Fahrrad-Rastplätze
  • Anbindung an Salinen-Radweg & Bodensee-Königsee-Radwege

Sehenswürdigkeiten am Weg

  • Übersee: Strandbad und Chiemseeufer mit Schifffahrt
  • Grabenstätt: Landschaftsjuwel Grabenstätter Moos  
  • Grassau: Museum Salz & Moor 
  • Grassau: Pfarrkirche 
  • Grassau: Bayerisches Moor- und Torfmuseum
  • Marquartstein: Hochplatten-Doppelsesselbahn zur Staffnalm 

Angebote

Wichtige Termine & Angebote für das Radjahr 2017 

  • 03.10.2017 ab 10:00 Uhr musikalischer Frühschoppen mit historischem Fahrradtreff mit der Blaskapelle Übersee-Feldwies beim Musikheim in Übersee 
Rad-Wandern 2017
bitte wählen