Im Molignée-Tal

Beschreibung

Landschaftliche Höhepunkte
im Tal 
von Maas und Molignée 

Wie ein Kaleidoskop nimmt dieser Weg durch das Maas- und Molignée-Tal die Geschichte in den Fokus. Er führt zu Burgruinen und zu zwei bekannten Abteien: der von Maredsous und der von Maredret. Schon im Startort Dinant-Bouvignes – im Angesicht der Festung von Crèvecoeur – scheint das Mittelalter noch lebendig zu sein. Am anderen Ufer der Maas erkennt man die Ruinen von Poilvache, die als veritable Staatsfestung galt. Wenig später zweigt man vom Fluss ab auf die alte Bahntrasse. Nur ein paar Kilometer das enge Bachtal hinauf liegt malerisch die Ruine der mittelalterlichen Burg Montaigle. Am Ende warten – wenig abseits der flachen Bahntrasse – die beiden Abteien. Nimmermüde Radler können vor der Rückfahrt dem RAVeL auch noch weiter bergan folgen.  

Info

Belgien-Tourismus Wallonie
info@belgien-tourismus.de
www.belgien-tourismus.de


Tourdetails

Rundweg, 31,7 km bis Bf. Maredsous. 36,9 km inkl. Abstecher hinauf zu den beiden Abteien

Höhenmeter: auf 120 m, ab  120 m

Orientierung

Grünen RAVeL-Wegweisern Richtung Namur folgen, danach denen der Linie L150A Richtung Fosses bis Maredsous (und ggf. zu den Abteien); Rückweg auf derselben Trasse.

Radführer-Empfehlung

Broschüre „Radfahren in der Wallonie“ von Belgien Tourismus Wallonie

Digitale Toureninfos

Broschüre mit Weg als PDF downloadbar unter www.belgien-tourismus.de

Start/Ziel

In Bouvignes überqueren Sie die N96 und fahren unter der Bahnlinie hindurch ans Flussufer, wo Sie auf den RAVeL treffen.

An-/Abreise

PKW: Place du Bailliage 16, 5500 Bouvignes, Belgien
ÖPNV: nicht empfehlenswert
Parken: An der Place du Baillage in Bouvignes, am Haus des mittelalterlichen Kulturguts der Maas (Musée du Patrimoine Médiéval Mosan) 

Besonderheiten

  • Barrierefrei
  • komplett Autofrei
  • Auf zwei Abschnitten Umstieg auf Draisine möglich
  • Bahntypisch flach (nur auf dem letzten Kilometer zur Abtei ca. 30 Höhenmeter steiler bergauf durch den Wald)
  • Abstecher zum Stausee Bambois möglich (gestrichelte Route)

Sehenswürdigkeiten am Weg

  • Dinant-Bouvignes: Festung von Crèvecoeur
  • Burgruine von Montaigle 
  • Abtei Maredsous 
  • Abtei Maredret
  • Abstecher (1,5 km) nach Falaën, einem der schönsten Dörfer der Wallonie, möglich (zusätzliche 60 Höhenmeter)

Angebote

Wichtige Termine & Angebote für das Radjahr 2017

  • 05.03.2017 Molignée Run Rail Bike, www.lamolignee.com/en/
  • 16.05.2017 Tour de Namur Cyclo
  • 22.-26.07.2017 Tour de Wallonie

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Rad-Wandern 2017
bitte wählen