Rundweg Hachenburger Westerwald

Beschreibung

Sattelfest auf Tour im Westerwald

Wer glaubt, dass der Westerwald durch seine Hügel und Täler nur für konditionsstarke Rennradler Angebote bereithält, der hat weit gefehlt. Die höchst unterschiedliche
Topografie der Landschaft ist der Garant für Radfahrgenuss auf ganzer Strecke. Ob gemütliche Touren mit Erlebnischarakter die schönen Seiten der Kultur und Natur des Westerwaldes entdecken lassen oder aber die sportliche Herausforderung im Mittelpunkt steht – die vielfach vernetzten Radstrecken bieten genügend Raum für Tages- und Mehrtagestouren. Attraktive Rundtouren sind sozusagen mit in der Satteltasche und bringen Sie bequem an ihren Startpunkt zurück. Im Westerwald sind die ausgewiesenen Radwege gut mit Ziel- und Entfernungsangaben versehen und führen den Fahrer bei Themenradwegen mit dem eigenen Routenlogo sicher zum Ziel. Wer den sportlichen Ansatz nicht in den Vordergrund rücken möchte, der kommt im Westerwald mit Pedelecs wunderbar ans Ziel. Zahlreiche Verleihstationen und Raderlebnistage laden dazu ein, die unbeschwerte Fortbewegungsart kennenzulernen.

Info

Westerwald Touristik-Service
Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
Tel. 02602/30 01-0
mail@westerwald.info
www.westerwald.info

Tourist-Information Hachenburg
Perlengasse 2
57627 Hachenburg
Tel. 02662/ 95 83 39
touristeninformation@hachenburg.de

Tourdetails

Hachenburger Westerwald

Rot-braun schimmernde Fachwerkhäuser, rauschende Flüsse, idyllische Seen und herrliche Panoramen – der Radrundweg hat einiges zu bieten! Einmal rund um das Hachenburger Land bleibt kein Westerwald-Geheimnis offen.

Radrundweg  76 km

Höhenmeter: auf/ab 1.016 m

Start/Ziel: Hachenburg, Alter Markt

Kartenempfehlungen

Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Nord Kompass Verlag Maßstab 1:50.000 6,00 Euro zzgl. Versand. Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Süd Kompass Verlag Maßstab 1:50.000 6,00 Euro zzgl. Versand. Setpreis Radwander- und Mountainbikekarten Westerwald Nord + Westerwald Süd: 10,00 Euro zzgl. Versand. Erhältlich beim Westerwald Touristik-Service

Digitale Toureninformationen

Online-Routenplaner unter www.westerwald.info.

An-/Abreise

ÖPNV: Hessische Landesbahn mit Halten in Hachenburg, Hattert und Bahnhof Ingelbach.

Parken

  • Hachenburg: Landschaftsmuseum, Parkplatz unterhalb des Burggartens, Parkhaus Johann August-Ring, Parkplatz
  • Bahnhofsstraße, Mittelstraße
  • Wanderparkplatz Stein-Wingert
  • Dreifelden

Sehenswürdigkeiten

  • Alte Markt in Hachenburg
  • Konrad-Adenauer-Gedenktafel an der Nistermühle 
  • Kloster Marienstatt mit Brauhaus
  • Alte Mühle, Stein-Wingert
  • Oberes Wiedtal
  • Dreifelder Weiher
  • Dreifaltigkeitskirche, Dreifelden
  • Gräbersberg mit Aussichtsturm
  • Alpenroder Hütte
  • Kaolingrube Böhmsfund
  • Landschaftsmuseum Westerwald

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Rad-Wandern 2018
bitte wählen