Schlossparkradrunde im Allgäu

Beschreibung

Radfahren mit königlichem Rückenwind im Schlosspark im Allgäu

Es gibt mehrere Dinge, die das Radangebot im Schlosspark im Allgäu einmalig machen: Die tolle Bergkulisse, die vielen Flüsse und Seen, die historischen Städte und idyllischen Dörfer – und die Königsschlösser des Bayernkönigs Ludwig II. Von vielen Wegen aus, sind sie zu sehen und sie setzen der eh schon majestätischen Landschaft eine besonders schöne Krone auf. Auf elf thematischen Regionalrouten und einer Leitroute, der sogenannten Qualitätsradroute „Schlossparkradrunde im Allgäu“, können Genussradler die Region in ihrer ganzen Vielfalt erleben. Der ADFC hat das qualitätsvolle Radwegenetz als RadReiseRegion zertifiziert und die Schlosspark-radrunde im Allgäu mit fünf Sternen ausgezeichnet. Diese Kombination ist deutschlandweit einmalig. 

Info

Tourismusverband Ostallgäu e.V. 
Schwabenstraße 11 
87616 Marktoberdorf 
Tel. 08342/911-506

www.schlosspark.de 

Tourdetails

Rundweg, 218,5 km 

Höhenmeter: auf/ab 1.588 m 

Orientierung

Markierungszeichen Schlossparkradrunde im Allgäu

Radwanderkarte

Ein Radreiseführer zur Schlossparkradrunde, eine Radkarte Schlosspark im Allgäu, sowie eine Raderlebniskarte sind in den Tourist-Informationen des Schlossparks erhältlich. 

Digitale Toureninfos

Informationen zur perfekten Vorbereitung von kleinen und großen Radtouren finden Sie beim ADFC: www.adfc.de/ausrüstung 

Start/Ziel: Füssen 

An-/Abreise 

PKW: Es stehen ausreichend Parkplätze entlang der Schlossparkradrunde zur Verfügung. 

ÖPNV: Folgende Orte können mit der Bahn angereist werden. Von dort aus kann dann in die Schlossparkradrunde im Allgäu eingestiegen werden: Füssen, Schongau, Buchloe, Bad Wörishofen, Nesselwang, Pfronten, Seeg. Weitere Bahnhöfe gibt es in Marktoberdorf und Kaufbeuren. 

Besonderheiten 

  • allgäumobil im Schlosspark – Freie Fahrt mit Bus und Bahn. Mit der Gästekarte/KönigsCard erhalten Sie Ihren Freifahrtschein für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn. Einfach einsteigen, mitfahren und unseren wunderschönen Schlosspark mit seinen unzähligen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten entdecken. Mehr Infos unter www.allgaeu-mobil.de 
  • Gepäcktransport mit dem Allgäu Shuttle. Das Busunternehmen Kößler GmbH transportiert mit seinen Partnern im gesamten Allgäu Ihr Gepäck von Ihrem Radgastgeber zum Etappenziel. Kosten sind abhängig von der Etappenlänge ab 25,- Euro. Mehr Infos unter www.allgaeu.de/gepaecktransport-radrunde

Sehenswürdigkeiten am Weg 

  • Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein (Königsschlösser)
  • UNESCO-Welterbe Wieskirche
  • Flößermuseum Lechbruck
  • Schloss Waal
  • Rosengarten Gennach
  • Alpenfluss Wertach
  • Ge(h)zeitenweg Nesselwang
  • Burgruine Falkenstein
  • Altstadt Füssen 

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Rad-Wandern 2018
bitte wählen