Waginger See-Rundweg

Beschreibung

Auch für Familien mit Kindern ist die Tour um den Waginger und Tachinger See bestens geeignet 

Weitesgehend ungestört von Verkehr verläuft der Rundweg um Waginger und Tachinger See in der von Gewässern geprägten Voralpenregion und verwöhnt den Radler mit überraschenden Ausblicke auf die bezaubernden Wasserlandschaften und das eindrucksvolle Alpenpanorama. Dank der spärlichen Bebauung und dem geringen Verkehrsaufkommen, jenseits von Industrie, ist Ruhe und reinste Voralpenluft garantiert. Nicht ohne Grund ist Waging am See ein staatlich prämierter Luftkurort. Die prächtige Natur, der leicht zu bewältigende Routenverlauf sowie die herzliche Gastlichkeit bieten dem Radfahrer eine unbeschwerte Tour. Der kleine Bruder des Chiemsee-Radwegs präsentiert sich ruhiger, authentischer und ein bisschen gemütlicher und ist damit einfach perfekt geeignet für Genuss- und Freizeitradler sowie Familien mit Kindern ab ca. 9 Jahren und der Abschnitt Waging – Petting ist sogar Kleinkind geeignet. Zahlreiche Wirtshäuser und Seeterrassen entlang des Weges bieten die Möglichkeit zur Einkehr. 

Info

Tourist-Info Waginger See
Salzburger Str. 32
83229 Waging am See
Tel. 08681/3 13
info@waginger-see.de
www.waginger-see.de

Tourdetails

Rundweg, 28 km (Abkürzung auf 18 km möglich: Seebrücke bei Tettenhausen nehmen und nur Waginger See umrunden)

Höhenmeter: auf 289 m, ab 289 m

Orientierung

Per eigenem Logo


Radführer-Empfehlung

kostenlose Radkarte der Region Chiemgau oder Rad- und Wanderkarte Waginger See/ Rupertiwinkel

Digitale Toureninfos

Tourenplaner unter www.waginger-see.de

Start/Ziel

Tourist-Info Waginger See oder Parkplatz am Standkurhaus am Waginger See

An-/Abreise

PKW: Salzburger Str. 32, 83329 Waging

ÖPNV: Bhf Waging, www.bahn.de

Parken: Parkplatz P1 nahe der Tourist-Info Waginger See

Besonderheiten

  • Rastplätze
  • eBike Ladestation in Waging am See
  • Durchgehend beschildert - in beide Richtungen
  • Empfehlung für Rennradfahrer oder Radler mit Kinderanhänger: am Ostufer auf asphaltierte, kaum befahrene Nebenstraßen ausweichen.

Sehenswürdigkeiten am Weg

  • Lampoding: Panoramatafel in Lampoding
  • Kurze Abstecher: Wallfahrtskirche Maria Mühlberg, Wallfahrtskirche St. Coloman, Schönramer Filz, Brauerei Schönram mit Bräustüberl, Privatkäserei Bergader, Schnapsbrennerei in Mauerham 

Angebote

Wichtige Termine & Angebote für das Radjahr 2018

Wöchentlich geführte Hofladen-Radtour von 1. Mai bis Ende August  

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Rad-Wandern 2018
bitte wählen